Drei neue Kanäle: Unsere Pläne für den FM19

Football Manager Blog

Am 2. November erfüllt sich ein großer Traum: Der Football Manager erscheint endlich in Deutschland! Die Spielergemeinde wird sich signifikant vergrößern – dem wollen wir Rechnung tragen. Im Folgenden skizziere ich einige unserer Gedanken und Pläne, mit denen wir in das neue FM-Jahr starten.

FM.Zweierkette hat sich in den letzten drei Jahren zu der Anlaufstelle für deutschsprachige Guides und Artikel zum Football Manager entwickelt. Die Einladung zum FM19-Presseevent in Leverkusen war eine schöne (und unerwartete) Bestätigung dieser Entwicklung.

Neuer FM, neuer Markt, neue Herausforderungen

Dass der Football Manager nun in Deutschland erscheint, lässt zwei Folgen für uns erahnen:

  1. Unsere Leserschaft wird (deutlich) größer
  2. Es wird auch für große Webseiten attraktiver, Inhalte zum Football Manager zu erstellen

Beides ist zu begrüßen – und zieht jeweils eigene Herausforderungen nach sich. Eines bleibt: Wir wollen weiterhin jedem Spieler helfen, der sich in den FM vertiefen möchte und auf der Suche nach verlässlichen Informationen ist. Allerdings werden wir nicht alle Guides schnell genug aktualisieren können, dass es alleine damit getan wäre (inbesondere angesichts der Änderungen im Taktik-Bereich). Hier besteht also eine Handlungslücke.

Was die Konkurrenz betrifft: Hier erwarte ich vor allem Auflistungen wie „Die zehn besten Torwart-Talente im FM19“ oder „Diese Teams sollten Sie unbedingt trainieren“ und ähnlich einfach zu erstellende Klick-Lieferanten. Daher wird es zukünftig in den Suchergebnissen bei Google und Co. vermutlich deutlich bunter zugehen. Ich bin jedoch davon überzeugt, dass wir mit unserem Fokus auf tiefgreifende Guides hier weiterhin gut aufgestellt sind, um uns von diesen Seiten durch Substanz abzuheben.

Zeit für neue FM Content Creators

Über Konkurrenz aus einer anderen Ecke würden wir uns jedoch sehr freuen: Falls du dich berufen fühlst, FM-Content zu erstellen, wäre JETZT der perfekte Zeitpunkt, um damit anzufangen. Das Feld ist noch weitestgehend unbestellt, die Nachfrage steigt und SI wird die aufblühende deutsche Community sehr genau beobachten.

Ebenso wie wir FM-Neulingen helfen, stehen wir auch Blog-Anfängern gerne mit Rat und Tat zur Seite oder promoten deine Artikel, Videos, Streams, Grafiken und was auch immer. Nimm einfach Kontakt mit uns auf.

Was wird sich bei FM.Zweierkette ändern?

Der Kernbereich wird weiterhin der Blog sein. Um die oben skizzierte Handlungslücke kurzfristig schließen zu können, möchten wir unser Angebot jedoch verbreitern und sinnvoll ergänzen:

Discord

Um direkter und schneller auf Fragen antworten zu können, öffnen wir unseren (bislang nur intern genutzten) Discord-Server für alle Leser. Durch diese Maßnahme möchten wir eine zeitgemäße Plattform für den Austausch zwischen Football-Manager-Veteranen und -Neulingen anbieten. Das heißt gleichzeitig: Wir sind auf deine Unterstützung angewiesen!

Tritt unserem Discord-Server bei und hilf mit, einen hilfsbereiten und wertschätzenden Ort rund um unseren Lieblingsmanager zu schaffen:

FM.Zweierkette-Discord beitreten

Videos

Football-Manager-Guides sind unser Kerngeschäft – und in diesem wollen wir besser werden. Daher möchten wir unsere Texte durch Videos ergänzen und, wo es sinnvoll ist, auch Video-Guides erstellen. Zudem planen wir ein YouTube-Format, was sich vom bisherigen deutschsprachigen FM-Content abheben wird.

Damit das Ganze von Beginn an möglichst professionell läuft, werden wir unser Team mit zwei YouTubern verstärken, die aus meiner Sicht gut zu FM.Zweierkette passen. Mehr dazu später – in Video-Format.

Damit du von Anfang an dabei bist, kannst du hier den FM.Z YouTube-Kanal abonnieren:

FM.Zweierkette auf YouTube

Streams

Eine Mischung aus den oben genannten Aspekten – direkter Kontakt und ergänzender Video-Content – stellt ein drittes Vorhaben dar: Mit Start der FM19-Beta möchte ich regelmäßig auf Twitch streamen.

Am Stremen reizt mich einerseits die neue Herausforderung, andererseits möchte ich auch hier unsere Ausrichtung beibehalten und für Fragen und Diskussionen rund um den Football Manager verfügbar sein (die man dann am „lebenden Objekt“ abhandeln kann).

Frequenz und Form der Streams werden sich finden; den aktuell laufenden FM.Z Cup nutze ich aber schon mal als Trainingsplatz. Auf Twitch findest du mich folgendermaßen:

FM.Zweierkette auf Twitch

Fazit

Ich kann den Football Manager 2019 kaum noch erwarten – wegen des Spiels selbst, aber auch wegen der oben genannten Vorhaben. Wie immer freue ich mich über deinen Input und dein Feedback in den Kommentaren – beides hilft enorm, um unsere Seite und unser Angebot weiter zu verbessern. (Und es hält einen ungemein bei Laune!)

Abschließend möchte ich allen Unterstützern danken, die bislang den Football Manager und andere Spiele über unsere Partnershops eingekauft haben. Dadurch konnte ich mir für die Videos und Streams direkt ein vernünftiges Mikrofon zulegen, wovon wir hoffentlich alle profitieren werden :-)

In diesem Sinne freue ich mich auf die kommende Zeit und eine wachsende deutsche Football-Manager-Community.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.