Kogge auf Kurs: Das Logbuch (Ziele & Karriereverlauf)

[FM17] Kogge auf Kurs

Als ich Mitte der 1990er Jahre anfing Bundesliga zu schauen, war Hansa Rostock dort fester Bestandteil. Paule Beinlich, Perry Bräutigam, Sergej Barbarez, Oliver Neuville – sie alle trugen das Trikot mit der roten Kogge. Und obwohl der Verein inzwischen in der 3. Liga spielt, gehört er für mich nach wie vor in die höchste Spielklasse. Der Weg dorthin jedoch ist weit geworden. Vereine wie Leipzig, Hoffenheim und Ingolstadt haben sich inzwischen dort eingenistet, wo Rostock mal heimisch war.

Doch nicht nur das hat sich mit den Jahren geändert: Aus dem kleinen Jungen, der jeden Samstag gebannt vor der Sportschau saß, ist ein Trainer geworden …

Mein Name ist Tery Whenett – und das ist die Chronik meiner ersten Trainerstation.

 


Tery Whenett

Logbuch

Saison 2016/2017 – 3. Liga

Saison 2017/2018 – 2. Liga

 


1.0 Meine Ziele mit Hansa Rostock

Ostseestadion

Mein neuer Arbeitsplatz. Hier soll Großes entstehen! | Foto: Thomas Kohler, CC BY 2.0

Dass Hansa Rostock für mich in die Bundesliga gehört, habe ich schon geschrieben. Dass das keine leichte Aufgabe wird, auch. Wie also will ich das bewerkstelligen?

Wichtig ist in erster Linie ein systematisches Vorgehen. Wenn ein Trainerneuling so etwas sagt, ist das Etikett „Konzepttrainer“ nicht fern – bitte, gerne. Ich definiere mir bestimmte Ziele sowie Methoden, mit denen ich diese Ziele erreichen will. So habe ich einen ständigen Gradmesser für meine Entscheidungen und eine Bewertungsgrundlage für meine Arbeit. Diese Ziele und Methoden stellen dabei eine Richtschnur dar, die jedoch im Laufe meiner Arbeit angepasst werden kann, sollte sich der Bedarf ergeben.

Wenn es meinem Team und mir gelingen sollte, den ganzen Weg bis in die Bundesliga zu schaffen, werden sich unterwegs des Öfteren Vorzeichen und Rahmenbedinungen ändern – und damit die Ziele. Grundsätzlich sehe ich drei Phasen, die sich in erster Linie durch die finanziellen Gegebenheiten unterscheiden sollten (die sich wiederum auf andere Bereiche wie Scoutingreichweite etc. auswirken):

Phase 1: Hansa in der 3. Liga

Startbedingungen:

  • rund 11,5 Millionen Euro Schulden
  • zusätzliche Einnahmequellen sind äußerst begrenzt
  • Es dürfen keine Nicht-EU-Ausländer verpflichtet werden

Ziele:

  • persönlich: Vertragsverlängerung!
  • Finanzielle Stabilisierung
  • Möglichst baldiger Aufstieg

Methoden:

  • Konzentration auf für sportlichen Erfolg zentrale Bereiche
  • Anwendung von Moneyball-Prinzipien (=> siehe: Moneyball im FM)
  • Verpflichten von ausschließlich vertragslosen Spielern & Leihspielern
  • Fokus auf Spieler mit möglicher Wertsteigerung
  • taktisch: möglichst einfaches System spielen lassen

Phase 2: Hansa in der 2. Bundesliga

Startbedingungen:

  • höhere Einnahmen
  • Verpflichtung von Nicht-EU-Ausländern möglich

Ziele:

  • sportliche Etablierung
  • Schuldenabbau, nach Möglichkeit finanzielle Rücklagen bilden
  • Aufbau eines Nachwuchsleistungszentrums (=> eigener Artikel in Planung)
  • Entwickeln einer Vereins-DNA (=> eigener Artikel in Planung)

Methoden:

  • Moneyball-Prinzipien (s.o.), günstig einkaufen, teuer verkaufen
  • Ausbau des Mitarbeiterstabs in den Kernbereichen
  • Fokus auf Talente, insbesondere aus Afrika & Skandinavien (=> Aufbau einer Scoutingabteilung)
  • Erstellen und Pflegen eines „Schattenkaders“ (=> eigener Beitrag in Planung)
  • Entwickeln/Verfeinern einer Spielidee und deren Implementierung in allen Bereichen (Jugend, Training, Transfers, …)

Phase 3: Hansa in der Bundesliga

Startbedingungen:

  • noch höhere Einnahmen
  • unbegrenztes Scouting möglich

Ziele:

  • sportliche Etablierung
  • finanzielle Rücklagen bilden (für Investitionen in Infrastruktur und Kader)
  • Ausbau aller Vereinseinrichtungen auf höchstes Niveau
  • taktisch: Weiterentwickeln/Anpassen der eigenen Spielidee
  • sportlich: mittelfristig Gewinn des DFB-Pokals & Qualfikationi für Europa
  • mittelfristig: Ausbildung eines deutschen Nationalspielers
  • langfristig: Startelf aus 11 einheimischen Spielern (ausgebildet & gekauft)

Methoden:

  • Weitere Verankerung der DNA
  • Ausbau des Mitarbeiterstabs auf höchstmögliches Niveau in allen Bereichen
  • Voller Fokus auf die Entwicklung eigener Jugendspieler
  • Finanzielle Abhängigkeit von Spielerverkäufen verringern
  • Eigengewächse nur im äußersten Notfall verkaufen (Moneyball hat ausgedient)

 

Wie du siehst, steht mir (und damit dir) einiges ins Haus. Sollte ich tatsächlich Rostock in die Bundesliga führen und dort etablieren können, werden bis dahin etliche Themenbereiche aus dem Football Manager 2017 abgedeckt sein. Ich fürchte jedoch, dass die kritischte Phase gleich zu Beginn sein wird – die gilt es zu überstehen.

Als Unterstützung bei diesem Vorhaben würde ich mich über deine rege Beteilugung freuen – sei es mittels Kommentaren, Meinungen, Empfehlungen oder der Teilnahme an der ein oder anderen Publikumsbefragung, die es sicherlich geben wird. Ich freue mich drauf!

 


Setup

Außer Krujs Ligenerweiterung, durch die meine zweite Mannschaft und einige Partnervereine am regulären Ligabetrieb teilnehmen, habe ich an Zusatzfiles Dr. Gonzos Newgen-Fix und Eckfahnes Mehr-Verletzungen-File in Verwendung.

Neben den Top-5-Nationen sind Dänemark, Schweden, Norwegen sowie Polen aktiviert, die für Rostock mittelfristig interessante Spielerpools darstellen sollten.

Das Transferbudget in der ersten Tansferphase habe ich deaktiviert; dafür sollten Spieler zu spielbaren Teams hinzugefügt werden (was zur unbeabsichtigten Folge hatte, dass ein paar talentierte 16-jährige in meiner 2. Mannschaft aufgetaucht sind).

Ich freue mich jederzeit über deine Fragen, Kommentare, Tipps & Wünsche!


Tery Whenett

 

Das Titelbild stammt vom Rostocker Fotografen und Hansa-Fan Denny Lang. Danke für die freundliche Unterstützung!

24 Kommentare

  • Da hast Du dir aber eine Aufgabe „ausgesucht“ ;-)
    Dürfte in der Tat nicht ganz einfach werden.
    Da ich mich selbst bisher eher mit den taktischen Aspekten des Spiels beschäftigt habe, finde ich dieses Projekt sehr interessant. Vor allem die Bereiche DNA und Scouting interessieren mich dabei sehr.
    Freue mich in diesem Rahmen mehr darüber zu lernen.
    Viel Erfolg, Du wirst es brauchen.

    • Danke – das kann ich wirklich brauchen.
      Bin allen SEHR dankbar, die mir gleich ein Langzeitprojekt zum Start in den neuen FM eingebrockt haben ;-)

      Aber ich freu mich drauf und gebe mein Bestes. :)

      Grüße Tery

  • Sehr cool. Rostock gehört in die Bundesliga. Mein erstes Heimspiel war damals Werder gegen Rostock in der ostkurve. Ging um Quali für den ui Cup 🙂 Bin gespannt auf die DNA.

  • Hi,

    sehr interessant.

    Ich habe mit der Hansa bei FM2015 angefangen und spiele immer noch. Mittlerweise is 2023 und die Hansa gehört zu den Top Klubs der Welt mit 2 Champions League siegen :-)

    War harte Arbeit aber mit einem Fokus auf Teamplayer die nicht das große Geld kosten (+ Leihspieler) gings recht schnell in die Bundesliga und die Alt-Kredite konnte abbezahlt werden.

    Viel Erfolg mit der Hans. Ich werde das mit Spannung verfolgen.

    Grüße Norman

    • Hi Norman,
      da setzt du mir aber eine ganz schöne Messlatte mit zwei CL-Siegen in acht Jahren. Respekt!
      Mein Nahziel ist erstmal eine Vertragsverlängerung ;)
      Grüße Tery

      • Das größte Problem am Anfang war diefinanzielle Notlage bei der Hansa (20 Million Euro Schulden glaub ich). Scoutingreichweite sehr gering. Alle Transfereinnahmen gingen zu 100% an den Klub. Geringe Gehälter etc. Die dritte Liga zahlt kaum was aus für die Plazierung in der Tabelle.

        Da kommt man dann nur mit Glück und sportlichem Erfolg raus, was der realen Hansa bisher nicht vergönnt ist…

      • Ich gehe aktuell auch davon aus, dass ich nur über vertragslose Spieler den Kader ergänzen kann. Alles weitere wird man sehen, einfach ist die Konstellation jedenfalls nicht.

  • Bin – wie Dagobert – aktuell noch mit taktischen Aspekten beschäftigt und gucke mir viele Teams an. Deutschland steht da noch aus und in der Beta werde ich wohl keinen langen Save starten. Aber das ist mal echt ein schönes Projekt (und ein tolles weiteres Beispiel dafür, warum Volksabstimmungen eine prima Idee sind :D ). Bin gespannt, zu welchen Blog-Themen dieser Save führen wird :)

  • Ich bin ebenfalls sehr gespannt. Respekt an Norman für seine Arbeit bis an die Spitze. Bei meinem Versuch mit Hansa gab es einen Punkt in vierzehn Spielen (Ähnlichkeiten zu dem HSV 16/17 sind rein zufällig) und dann die logische Entlassung. Freue mich wirklich drauf.

    • So viel kann ich verraten: Nach den ersten Spielen sieht die Punktausbeute bei mir etwas besser aus .,. auch wenn es taktisch noch nicht richtig passt. Dafür gabs schon eine Sensation.

      Ich werde berichten. :)

      Grüße Tery

      • Wann gibts denn den nächsten Logbucheintrag?

      • Ich hoffe, dass ich am Wochenende zur Formulierung meiner Ziele komme. Allerdings habe ich mich doch dazu entschlossen, erst mit dem offiziellen Release den Spielstand zu starten – d.h. richtig los geht’s erst ab dem 4.11.

        Grüße Tery

  • Freue mich sehr drauf! Wird bestimmt eine gute Herausforderung. Ich habe ähnliches vor, einen desolaten Traditionsklub wieder nach oben zu führen. Meine Wahl fiel auf die Blackburn Rovers was natürlich etwas einfacher sein dürfte als dein Vorhaben!

  • Hi,

    danke für das Update. Ich finde es prima das du schon Artikel geplant hast während deines Hansa spiels.

    Ich wäre interessiert an einem Artikel über die Wichtigkeit von Presskonferenzen. Meiner Erfahrung nach sind die oft entscheident für die Motivation der eigenen und der gegnerischen Manschaft. Mann kann bei den (zugegeben immer gleichen) Interviews viel „verbocken“. Allerdings sind die Effekte nicht wirklich gut einzuschätzen. Mal so mal so. Wäre toll wenn Du da mal was zu schreiben könntest.

    Grüße, Norman

  • Wann gehts weiter? :-)

    • Voraussichtlich Mitte/Ende der Woche geht’s los. Bin seit einer Woche bei Sohnemann im Krankenhaus und kam noch nicht dazu. Was den Vorteil hat, dass dann Krujs File für die deutschen Ligen draußen ist und ich somit mit aktiver zweiter Mannschaft spielen kann. Ist für ein solches Vorhaben ja auch nicht verkehrt.

      Grüße Tery

  • Was ist Krujs File? Ich spiele im Moment mit Dortmund und die zweite Mannschaft hat nix zu tun…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.