FM21: Alle neuen Features & Preisvergleich

Football Manager 2021 kaufen

Der Football Manager 2021 erscheint am 24. November 2020. Auch in diesem Jahr können startet für Vorbesteller ca. zwei Wochen vorher die Open Beta. In diesem Artikel, den ich fortlaufend aktualisiere, trage ich wie jedes Jahr alle News, Videos und Screenshots zum FM21 zusammen. Außerdem gibt’s natürlich wieder den FM-Preisvergleich mit den besten Deals für dich:

Inhalt

Preisvergleich
Neue Features
Screenshots
FAQ

Falls du den Football Manager 2021 (oder andere Spiele) kaufen möchtest, würde ich mich freuen, wenn du das über einen der aufgeführten Händler-Links tust. Dadurch unterstützt du die Content-Produktion von FM.Zweierkette hier, auf Twitch und YouTube. Vielen Dank! :-)

Football Manager 2021 vorbestellen

AnbieterPreisKey/Boxmit Beta
MMOGA32,99 €Steam-Keyja
2game.com
(10%-Rabatt-Code: FMZ)
ca. 36,90 € (+/-)Steam-Keyja
Gamesplanet39,99 €Steam-Keyja
cdkeys.com29,39 €Steam-Keyja
Instant Gaming35,49 €Steam-Keynein
g2play.net30,99 €Steam-Keynein
Gameladen.comSteam-Keynein

Alle Angaben ohne Gewähr. Preise zuletzt aktualisiert am 28.10.2020.

FM.Zweierkette erhält einen Teil des Kaufpreises als Provision. Der Kauf wird für dich dadurch nicht teurer. Danke für deine Unterstützung :)

Newsticker zum FM21

28.10.2020 | Neue Screenshots mit Mini-Features

In den letzten Tagen wurden einige Mini-Features veröffentlicht, die im FM21 kleine Schritte für mehr Realismus und Benutzerfreundlichkeit darstellen. Im Video gibt’s die Zusammenfassung:

Kondition: Prozente adé

Interessant ist vor allem der neue Tooltipp für die Kondition, die sich jetzt aus zahlriechen Faktoren zusammensetzt. Darunter ist auch die Erschöpfung/Müdigkeit (engl. Fatigue) des Spielers, die bisher nur als versteckter Wert unter der Haube im Spiel war:
FM21 Tooltipp Kondition
Die Prozent-Angaben zur Kondition sind damit Geschichte, da sie laut Miles Jacobson unrealistisch waren.

Auf weitere (weniger spektakuläre) Tooltipps gehe ich im obigen Video ein.

Mehr Optionen für Leihen mit Kaufoption

Im Corona-geprägten Transfergeschehen haben Leihen an Häufigkeit und Bedeutung gewonnen – so auch im Football Manager 2021. Hier wird es vor allem für Kaufklauseln zahlreiche neue Möglichkeiten geben:

  • Fester Wechsel für Summe X nach der Leihe
  • Optionale Kaufoption
  • Fester Wechsel für Summe X nach Anzahl von Spielen
  • Fester Wechsel für Summe X nach Abschneiden im Wettbewerb (z.B. Klassenerhalt)

FM21 Leihklauseln

21.10.2020 | So sehen die Newgens im FM21 aus

Auf seinem Twitter-Profil gab Miles gestern die neuen Newgen-Bilder für den Football Manager 2021 preis (hier gehts zu seinem Tweet mit weiteren Beispielen):

FM21 Newgens

Meine Einschätzung: Die Bilder sind eine Verbesserung, ohne spektakulär zu sein. Newgen-Facepacks werden daher auch im FM21 (und vermutlich weit darüber hinaus) eine Daseinsberechtigung haben.

20.10.2020 | Corona im FM21? Die Community entscheidet mit

Im heutigen Entwickler-Blog zu Corona im Football Manager 2021 verkündet Studiodirektor Miles Jacobson, inwieweit sich die Pandemie im FM21 wiederfinden wird. Sie haben sich die Entscheidung nicht einfach gemacht und jeden Aspekt einzeln beleuchtet. Der Spagat: Einerseits dem vielgepriesenen Realismus gerecht zu werden, andererseits den Spielern weiterhin die Flucht in eine alternative Realität zu ermöglichen.

Die Lösung: Auswirkungen von Corona, welche die Vereine bislang erleiden mussten, finden sich im FM21 wieder – die Krankheit selbst jedoch nicht.

Konkret bedeutet das:

  • Die Klubs haben weniger finanzielle Mittel zur Verfügung
  • Marktwerte (vor allem im mittleren Preissegment) wurden reduziert
  • Statt fester Transfers wird vermehrt mit Leihen plus Kaufoption agiert
  • Es gibt in der ersten Saison angepasste Transferphasen und Spielpläne
  • Es gibt keine Geisterspiele, sodass sich die Vereine finanziell erholen können
  • Ab Saison 2 ist wieder alles mehr oder weniger normal

Begrüßung per Ellbogen oder Handschlag?

Mit dem Gesten-System kommen natürlich auch Begrüßungen ins Spiel – doch ob es der gute alte Handschlag ist oder der hygienische Ellbogen-Touch, darüber lässt SI die Community abstimmen: Corona-Abstimmung auf Twitter.

Wenn du jetzt ohnehin auf Twitter bist, lass mir gerne gleich ein Follow da, dann verpasst du keine weiteren News zum FM21 :-)

Weitere kleine Features veröffentlicht

Auf dem offiziellen Twitter-Account wurden außerdem einige kleine Neuerungen präsentiert:

  • Es gibt neue Medienbeschreibungen für Torhüter, u.a. spielmachender Torhüter oder erfahrener Torhüter. Bislang gab es das nur für Feldspieler.
  • Vor Elfmeterschießen bekommt man die Körpersprache seiner Spieler direkt bei der Auswahl der Schützen angezeigt. Außerdem kann man direkt auf dem Feld noch eine kleine Ansprache halten.

FM21 Elfmeterschießen

  • Es gibt neue Vereinsziele, die man als Teil der Philosophie erfüllen muss, z.B. das gesamte Transferbudget zu investieren
  • Die Teamanweisung Verteidigungsbreite wurde neu beschrieben und visualisiert, um die Auswirkung zu verdeutlichen

FM21 Verteidigungsbreite

  • Es gibt eine Kaderansicht, in der die Spielzeit-Pfade aller Spieler aufgeführt sind, sodass man den Überblick darüber behalten kann.
  • Bei Neuzugängen kann man direkt in der Begrüßungsmail das individuelle Training, Spielereigenschaften und die Rolle bei Standardsituationen festlegen.

FM21 Neuzugang

19.10.2020 | Entwickler-Blog mit weiteren Einblicken

SI hat heute vier Blogbeiträgen zu den Features für den Football Manager 2021 veröffentlicht, die den Umfang der Neuerungen skizzieren. Nachfolgend findet ihr meine Highlights aus den Feature-Blogs – sowie den Link zum Originalbeitrag für die volle Dröhnung:

Interaktionen

Hier geht es zum Feature-Blog „Interaktionen im FM21“

Mein Highlight: Wider Erwarten – die neuen Pressekonferenzen: Der Pressesprecher brieft einen im Vorfeld über Erwartungen des Vorstands, welche Themen man vermeiden oder unbedingt platzieren soll. Gleichzeitig herrscht in der Pressekonferenz eine Stimmung, die man zu seinen Gunsten beeinflussen möchte. Ich kann mir vorstellen, dass es hier des Öfteren zu Gratwanderungen kommt: Auf der einen Seite die Medien, die nach interessanten Happen gieren – auf der anderen Seite der Vorstand, der keinen Wirbel will.

Das dürfte die eher trockenen Angelegenheiten zumindest ein Stück lebendiger machen – ebenso wie Führungsspieler, die vor wichtigen Spielen neben einem auf dem Podium Platz nehmen.

FM21 Pressekonferenz

Der Pressesprecher wählt die Journalisten aus, die ihre Frage stellen dürfen.

Mehr Leben erwarte ich auch für Mitarbeiter wie den Sportdirektor durch Gespräche mit mehreren Personen: Während der Spieler mit seinem Berater erscheint, wird der Verein z.B. von Sportdirektor und Cheftrainer vertreten.

Fazit: Bislang fand ich das Gesten-Feature okay und habe mir hauptsächlich Altes in hübscherem Gewand erwartet. Offenkundig wird hier die Spielwelt aber tatsächlich aufgewertet. Ich hätte es nicht für möglich gehalten – aber ich freue mich tatsächlich auf meine ersten Pressekonferenzen im FM21.

Spieltag

Hier geht es zum Feature-Blog „Spieltag im FM21“

Mein Highlight: Die Expected Goals (xG) und die neue Benutzeroberfläche im 3D-Spiel. Ersteres halte ich für einen Game Changer, letzteres gefällt mir einfach richtig gut. Insgesamt scheint SI in diesem Jahr viel Wert auf das Lebensgefühl als Trainer zu legen – angefangen bei den neuen 3D-Hintergründen für viele Bereiche bis hin zum (grafischen und inhaltlichen) Ablauf des Spieltags. Ich freue mich drauf!

FM21 Expected Goals

Mit den Expected Goals (xG) hat es eine neue, zentrale Metrik ins Spiel geschafft.

In Sachen Expected Goals kommt tatsächlich ein eigens entwickeltes Modell zum Einsatz, sodass Faktoren miteinbezogen werden, die in der Realität (noch) nicht möglich sind:

Unser xG-System wurde speziell für die FM-Spielengine maßgeschneidert. Damit können wir deutlich mehr machen als Expected-Goals-Modelle in der Realität. Beispielsweise sehen wir uns bei Torschüssen nicht nur Torentfernung, Winkel und Schussgeschwindigkeit an, um den xG-Wert zu bestimmen, sondern berücksichtigen eine viel breitere Palette an Faktoren, darunter die Höhe des Balls zum Zeitpunkt des Schusses und die Position der anderen Spieler auf dem Feld in Relation zum Schützen.

 

Scouting und Transfers

Hier geht es zum Feature-Blog „Scouting und Transfers im FM21“

Mein Highlight: Die Möglichkeit, über das Transfermeeting das Scouting präzise einzustellen, ohne zu viele Klicks machen zu müssen. Okay – um diese These zu belegen, müsste ich das Spiel wenigstens einmal gespielt haben. Dennoch ist es das, was ich erwarte nach allem, was SI bislang veröffentlicht hat: Man kann für jede Position/Planstelle im Kader ein Profil für den gesuchten Spieler anlegen und das Ganze priorisieren, sodass man erst die großen Lücken schließt und alles weitere erstmal nur im Auge behält.

FM21 Transfermeeting

Beim Transfermeeting planen die Entscheider des Vereins die Aktivitäten für das kommende Transferfenster.

Was mir darüber hinaus gefällt: Dass man im Football Manager immer weniger allmächtiger Einzelkämpfer und immer mehr Teil eines Experten-Teams wird. Auch wenn man weiterhin die Entscheidungen trifft, gefällt mir dieses Spielgefühl deutlich besser. Gleichzeitig können Anfänger einige Bereiche vorläufig ihren Mitarbeitern überlassen, während FM-Veteranen dennoch die volle Tiefe ausschöpfen können.

Auch dass Berater wichtiger werden und einen neuen Weg zum potenziellen Neuzugang eröffnen, finde ich sehr gut.

Saisonende

Hier geht es zum Feature-Blog „Saisonende im FM21“

Mein Highlight: Am Ende jeder Saison gibt es eine Zusammenfassung, die den Namen verdient hat: Transfers, Finanzen, Erfolge (wozu auch indiividuelle Auszeichnungen wie Trainer/Tor des Monats gehören), Pressestimmen und Fans – alles in einem eigenen Bereich. Und das Beste: Man kann jederzeit durch seine alten Erinnerungen blättern – gerade für unseren Stream-Save ein Traum!

Apropos: Da wir mit Liverpool Meister im FM20 geworden sind, ohne selbst gespielt zu haben, wurde uns die Siegerehrung verwehrt. Der Missstand wird im Football Manager 2021 behoben – und die Siegesfeier gleich komplett modernisiert. Gefällt mir!

… und auch Siegerehrungen sehen nun deutlich schöner aus.

16.10.2020 | Details zu den neuen Features

Das gestrige Feature-Video hat doch einige interessante Details über die neuen Features offenbart. Daher habe ich es noch einmal genau unter die Lupe genommen – und stimmungsvolle Pressekonferenzen, einen Einfluss auf die Persönlichkeit und (natürlich) Wasserflaschen entdeckt:

 

15.10.2020 | Die neuen Features drehen sich um dich, den Cheftrainer

Im heutigen Video gibt es mehr Infos zu den angeteaserten Features. Während sich die Neuerungen im FM20 auf die langfristige Planung komzentriert haben, steht im Football Manager 2021 der Cheftrainer selbst im Fokus: seine Interaktion mit Spielern und der Presse, das Spieltagserlebnis, das Feiern von Erfolgen …

Weiter unten findest du die wichtigsten Screenshots aus dem Video. Hier zusammengefasst meine Erkenntnisse:
  • Das Transfermeeting scheint mehr Möglichkeiten zu bieten, als aus dem Teaser zu erhoffen war. Vor jeder Transferperiode treffen sich die Top-Entscheider aus dem Verein, um die Ziele auf dem Transfermarkt festzulegen. Dazu kann man das Scouting für Scouts und Datenanalysten granular pro Position einstellen. Zusätzlich wird es eine neue Mitarbeiterrolle geben.
  • Interaktionen mit Spielern und Presse sollen bedeutsamer sein als je zuvor. Die Gesten ersetzen die Tonalität und helfen, das Gesagte zu unterstreichen. Die Klaviatur reicht dabei von offenen Armen und Kopfschütteln bis zur Wasserflasche, die man durch die Kabine pfeffert. Besonders interessant: Damit formt man im Laufe der Zeit seine Persönlichkeit – und wie man von Spielern und Medien wahrgenommen wird.
  • Das Spieltagserlebnis wird grafisch aufgewertet. Vor dem Spieltag bekommt man die Aufstellungen der Mannschaften präsentiert und kann noch letzte kleine Anpassungen vornehmen. Das laufende Spiel selbst erhält eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche und Menüführung – wobei der absolute Fokus auf dem Geschehen auf dem Platz liegt.
  • Insgesamt wird die Präsentation aufpoliert. Wie man im FM20 beim Amtsantritt schöner empfangen wurde, bekommen im FM21 weitere Szenarien schöne 3D-Hintergründe spendiert (s. Screenshots unten). Auch Siegerehrungen wirken im neusten Teil der Serie endlich deutlich lebendiger. Dazu gehören auch verbesserte 3D-Modelle und Animationen. Es sind vermeintlich kleine Dinge wie diese, die große Auswirkungen auf die Immersion haben dürften.

FM21 Screenshots

Hier sind die wichtigsten Screenshots zum Football Manager 2021 aus dem Video:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

12.10.2020 | Das sind die neuen Features

60 Sekunden – so lange ist das heute veröffentlichte Video. Zu sehen gibt es kurz und spektakulär einen Ausblick auf die neuen Features. Hier ist das Video – weiter unten habe ich die Erkenntnisse zusammengefasst, die ich daraus gezogen habe:

Recruitment Meeting / Transfermeeting

Mit dem Transfermeeting werden offenbar die Mitarbeiter in die Kaderplanung miteinbezogen. Bislang haben Scouts zwar nach Spielern gesucht – die strategische Kaderplanung war jedoch alleine dem menschlichen Spieler überlassen. Das scheint sich nun zu ändern. Die im Video gezeigten Beispiele (Vertrag läuft aus, Rolle zu dünn besetzt) lassen darauf schließen, dass die Mitarbeiter – Sportdirektor? Co-Trainer? Chefscout? – etliche Faktoren einbeziehen und entsprechende Ratschläge erteilen, in welchen Bereichen des Kaders man sein Geld anlegen sollte.

Apropos Transfers: Offenbar kann ab sofort bei Beratern vorfühlen, ob vonseiten des Spielers mögliches Interesse besteht.

Meine Meinung: Mir gefällt am FM, dass man nicht der allmächtige Einzelkämpfer ist (auch wenn man es sein kann), sondern wie im echten Fußball der Vorgesetzte von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fachgebieten. Die strategische Kaderplanung war davon bislang unberührt – gut, dass diese Lücke nun geschlossen wird. Ob man das Feature gerne nutzt oder (wie ich das Taktikbriefing) komplett links liegen lässt, wird von der Tiefe der Umsetzung abhängen. Wird nur der Status Quo des Kaders betrachtet oder berücksichtigen die Kollegen auch, dass in zwei Jahren unser Toptalent einen Stammplatz beanspruchen könnte? Werden verschiedene Szenarien (Aufstieg/Abstieg) durchgespielt? Ich bin sehr gespannt!

Pressekonferenzen mit neuem Design – und neuer Mitarbeiterrolle?

FM21 Pressekonferenz

Ein Bereich, der gerne komplett dem Assistenten überlassen wird, sind die Pressekonferenzen. Wie im echten Leben wiederholen sich die Fragen nach kurzer Zeit. Für den Football Manager 2021 bekommt das Aufeinandertreffen mit den Medienvertretern ein neues Layout verpasst – und eventuell sogar eine neue Mitarbeiterrolle: den Pressesprecher. Zumindest lässt das am unteren Bildschirmrand der „Press Officer“ vermuten, da er neben seinem Namen ein kleines i-Icon hat, wie man es aus anderen Bereichen des Spiels kennt.

Meine Meinung: Die optische Aufbereitung ist sehr zu begrüßen. Ob damit weitere Neuerungen einhergehen, wird man sehen – ebenso, ob der langfristige Reiz dadurch erhöht wird und ob man den Pressesprecher Aufgaben delegieren kann („Alle Interviewanfragen abblocken“?).

Spielergespräche mit Körpersprache

FM21 Quick Chat

Ebenfalls nur kurz gezeigt wurde ein Spielergespräch, dessen Inhalt („Du hast gut trainiert“) zwar wenig spektakulär war. Allerdings ist zu sehen, dass man als Trainer den Spieler „mit offenen Armen“ empfangen hat. Das Icon lässt vermuten, dass es unterschiedliche Optionen geben wird – in etwa wie aktuell mit der Tonalität.

Meine Meinung: Auch hier weiß man natürlich noch nichts genaues. Wenn die Gespräche durch Körpersprache aber lebendiger werden, wäre das eine gute Sache. So könnte man noch besser in die Rolle eines regungslosen Knurrers schlüpfen …

Expected Goals (xG)

FM21 Expected Goals

Mein absolutes Highlight dieses Videos: Expected Goals schafft es ins Spiel! Wem Expected Goals nichts sagt, findet auf der Website der Bundesliga eine sehr gute Erklärung des Modells. Kurz zusammengefasst gibt xG für jeden Torschuss die Wahrscheinlichkeit an, mit der daraus ein Tor wird. Die ominösen „klaren Torchancen“ dürften damit der Vergangenheit angehören und man wird eine handfeste Zahl bekommen, mit der man die Chancenverwertung seines Stürmers (mehr oder weniger Tore als erwartet) oder die Durchlässigkeit seiner Defensive (xG zugelassen) bewerten kann.

Meine Meinung: Heureka! Das ist (für mich) ein echter Game Changer und sollte auf viele Bereiche auswirken: Beim Spielerkauf, beim Scouten des Gegners, beim Beurteilen der eigenen Taktik und der eigenen Spieler … Mit xG schafft es eine Metrik ins Spiel, die nicht allwissend ist, aber doch einen konkreteren Anhaltspunkt für viele Entscheidungen des Trainerdaseins gibt.

24.09.2020 | Release-Datum angekündigt – Vorverkauf startet

In einem kurzen Video verkündet Entwickler SI Games das Release-Datum: der FM21 erscheint am 24. November!

Aufgrund der Ausnahmesituation war bereits im Vorfeld angekündigt worden, dass der Release in diesem Jahr später als gewöhnlich sein würde. Eins bleibt jedoch beim Alten: Vorbesteller starten bereits zwei Wochen vorher in die offene Beta. Vorausgesetzt ist die Bestellung bei einem offiziellen Partner – wie Steam, Epic Games oder 2Game.

Football Manager kehrt auf die XBox zurück, auch Switch und Google Stadia werden wieder vertreten sein

Neben dem Epic-Games-Store, wo der FM das erste Mal erscheint, kann man die Fußballsimulation nach 10 Jahren auch wieder auf der XBox genießen. Die spezielle Version basiert auf dem Football Manager Touch und ist für die Steuerung mit dem Controller optimiert.

Mit Microsofts Play-Anywhere-Funktion können Spielstände zwischen Konsole und Windows-10-PC weitergespielt werden.

Nintendo Switch und Google Stadia, die beim FM20 das erste Mal dabei waren, sind auch beim FM21 wieder am Start – auch wenn die Bestätigung im Falle Googles noch aussteht.

Football Manager 2021 – FAQ

Wann erscheint der FM21?

Der Football Manager 2021 erscheint am Dienstag, den 24. November 2020. Für Vorbesteller startet ca. zwei Wochen vorher die Beta.

Welche neuen Features gibt es im FM21?

Das wird ab Anfang Oktober bekannt gegeben und von mir im Artikel oben chronologisch zusammengetragen.

Wo kann ich den Football Manager 2021 kaufen?

Da der Football Manager 2021 offiziell in Deutschland verkauft und beworben werden darf, kannst du dich an den Händler deines Vertrauens wenden oder direkt bei Steam oder im Epic Store einkaufen. Falls du jedoch sparen und gleichzeitig FM.Zweierkette unterstützen möchtest, kannst du den Football Manager auch über einen der Links im Preisvergleich einkaufen. Vielen Dank!

Außerdem wird der FM21 auf Google Stadia verfügbar sein. Dort können allerdings keine eigenen Datenbanken und Grafiken eingebunden werden. Wer sein Spiel individualisieren möchte, sollte also bei der Steam-Version bleiben.

Welche Systemanforderungen stellt der FM21?

Die Mindestanforderungen für den Football Manager 2021 lauten wie folgt:

  • Betriebssystem: Windows 7 (SP1), 8/8.1, 10 (Update 1903/May 2019 or later) – 64-bit
  • Prozessor: Intel Core 2 or AMD Athlon 64 – 1.8 GHz+
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: Intel GMA X4500, NVIDIA GeForce 9600M GT or AMD/ATI Mobility Radeon HD 3650 – 256MB VRAM
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 7 GB verfügbarer Speicherplatz

Es braucht also keinen neuen Highend-PC, um den Football Manager vernünftig spielen zu können – notfalls im 2D-Modus und mit kleinerer Datenbank.

Was ist der Unterschied zwischen Football Manager, FM Touch und FM Mobile?

Der Football Manager Touch ist eine abgespeckte Version des „richtigen“ FM. Er bietet dieselbe Tiefe der Simulation in der Spielwelt und im taktischen Geschehen auf dem Platz, reduziert das Mikromanagement für den Spieler jedoch stark, vor allem in den Bereichen:

  • Mitarbeiter: Man stellt für jeden Bereich einen „Abteilungsleiter“ ein, nicht jeden einzelnen Mitarbeiter
  • Training: Hier legt man einen allgemeinen Schwerpunkt fest und nicht jede Trainingseinheit
  • Spieler- und Pressegespräche: Einzelgespräche mit Spielern, Pressekonferenzen, Spielfeldrandinterviews etc. finden nicht ständig statt, sondern kommen nur hin und wieder in Form einer Frage in die Inbox
  • Taktik: taktische Vertrautheit spielt keine Rolle

Einen detaillierten Vergleich zwischen FM20 und FM Touch bietet unser Video:

Fazit: Der FM Touch die perfekte Wahl für alle, die wenig Zeit und Interesse für zu viel Mikromanagement haben, aber trotzdem eine taktisch anspruchsvolle Simulation schätzen. Auch für Online-Saves ist der FM Touch eine gute Wahl, da man sich nicht mit zu viel Kleinkram aufhält. Das Tolle: Beim Kauf des Football Manager ist der FM Touch für PC dabei. Für Tablets ist der FM Touch separat zu erwerben.

Der FM Mobile ist hingegen ein komplett eigenständiges Spiel für mobile Endgeräte und hat mit FM und FMT bis auf den Namen nicht viel gemein. Da ich den FMM nie gespielt habe, kann ich leider nicht mehr dazu sagen. Es ist halt ein klassisches Handyspiel: kurzweilige Unterhaltung ohne wahnsinnig viel Tiefgang.

29 Kommentare

  • Hi, danke für die tolle Übersicht!

    Hat jemand über cdkeys.com bestellt und den Code schon bekommen? Bei mir steht da, dass ich den Code am 24.11. bekomme. Das wäre aber für die Beta etwas spät 😉

  • Ich finde das Herz Symbol klasse, ist dann ähnlich wie im echten Leben und man muss auf mehrere Faktoren schauen. Was aber dann dazu gehört ist dass das Traning besser überwächst werden muss wie aktuell nach „Chipkarte“ trainiert wird. Sprich die Sportwissenschaftler/Physios müssten dann ja auch mehr in den Vordergrund treten um eine klare Aussage der Spielerbelastung zu bekommen.
    Zeitgleich muss dieses Feature ja auch mit dem Individuellen Training einhergehen. Kein Training, halbe Belastung, normale Belastung und doppelte Intensität.

    Da wäre ich dann bei meinem Lieblingsthema mit dem ich mich auch im realen Leben beschäftige, Taktische Periodisierung, Fußballfitness usw.
    Wenn sich da auch im Trainingsmenü was ändern würde, wäre das richtig geil. Sprich mehr Spielformen und weniger statisches Training, usw. Was aber dann auch wieder mehr Trainingsgruppen bedeuten würde, um das ganze korrekt steuern zu können.
    Ich bin schon richtig gespannt wie es dann im Ganzen ausschaut.

    • Das ist vermutlich dann der nächste Schritt für eine weitere Version – wobei man einiges davon ja auch aktuell schon umsetzen könnte mit etwas Pfriemelei.

      • Stimmt, wäre mir sogar etwas lieber als X-Goals. Wobei es auch spannend ist und man hoffentlich eine Antwort findet warum ich trotzdem aufgrund 4 klarer Torchancen 0:1 verloren habe. Wobei die Taktische Periodisierung wäre für mich der absolute Game changer

  • Moin
    Ich möchte mir das Spiel vorbestellen.Allerdings gibt es das normale FM21 und die deutsche Version davon.Aber das normale FM21 kann auch auf deutsch gespielt werden.Kann mir einer den Unterschied zwischen den beiden Versionen erklären?

  • Endlich brauchbare Mitarbeiter im FM21?
    Was mich im FM20 immer wieder verwundert hat, ist die Passivität der KI. Einfaches Beispiel, du beginnst einen neuen Job und verschaffst dir einen ersten Überblick über den Verein. Ich bin fast jedes Mal erschrocken, wieviel Personal im Verein fehlt. Wenn ich einen Blick auf die Mitarbeiter der U19 werfe und sehe, dass dort weder ein Fitnesstrainer, noch ein Physiotherapeut existiert, dann bin ich einfach nur sprachlos. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn es mit einem Verein bergab geht.
    Jeder Vorstand genehmigt eine feste Anzahl an Mitarbeitern, die eingestellt werden können. Dann sollte man doch auch erwarten, dass die KI diese Stellen entsprechend besetzt. Ich möchte gar nicht der Einzelkämpfer sein, der alles alleine macht. Ich kann ja festlegen wer für was zuständig ist. Wenn ich allerdings meinem Sportdirektor sage stell du bitte die fehlenden Mitarbeiter ein, dann passiert meistens leider gar nichts. Die freien Stellen werden einfach nicht besetzt. Also mache ich es selber.
    Sollte das auch im neuen FM21 noch so sein, dann werden die neuen Features erstmal zur Nebensache. Und weil man so viel selber machen muss kommt man in der Saison auch nur langsam voran. Das hat mir im FM20 schon oft den Spaß am Spiel genommen. Mausklicks ohne Ende, aber man kommt kaum vom Fleck. Deshalb hoffe ich einfach mal, dass man von den Mitarbeitern im FM21 mehr Unterstützung bekommt und wirklich mal entlastet wird. Bitte nicht noch mehr Mausklicks und Baustellen um die man sich selber kümmern muss, weil es die KI Mitarbeiter nicht gebacken bekommen. Pressekonferenzen wird man wohl definitiv selber machen müssen, sonst hat man wohl sehr schnell Feuer unter dem Dach. Ich lass mich überraschen.

    • Moin Werner,

      bei mir hat das bislang ganz gut geklappt, wenn der Sportdirektor Mitarbeiter einstellen sollte – auch wenn er sich manchmal etwas Zeit gelassen hat.

      Dass Mitarbeiter fehlen, wenn man neu zum Verein kommt, ist hingegen nicht ungewöhnlich. Häufig verlassen einige Kollegen den Klub, wenn der Cheftrainer geht.

      Grüße Tery

      • Moin Tery,
        das ist schon klar, wenn der Cheftrainer wechselt, dann sind auch ein paar Stellen im Trainerstab unbesetzt. Deshalb hatte ich bewusst das Beispiel von den fehlenden U19 Mitarbeitern gebracht. Das hat ja nichts mit einem Trainerwechsel zu tun. Wenn man ein Spiel beginnt und Arbeitslos startet, dann findet man im neuen Verein halt leider sehr oft genau dieses Szenario vor.
        Ich finde es sehr positiv was Miles gestern veröffentlicht hat und was man auch im Meister Trainer Forum lesen konnte. Kurzes Zitat: „FM soll eine Flucht vor der Realität darstellen, und wenn im Spiel ein komplettes Team an einer schweren Krankheit leidet, ist genau das Gegenteil der Fall.“ Damit ist meine Sorge, dass man das gesamte Corona Geschehen auch im FM21 abbildet erstmal vom Tisch. Man bekommt es wohl teilweise zu spüren – weniger Startkapital und mehr Leihen, als kaufen. Aber mit Zuschauern, das ist auch völlig in Ordnung. Die realen Geisterspiele nerven schon genug. Fußball mit Fans macht einfach mehr Spaß.
        Gruße Werner

      • Ich bin auch froh dass sie sich gegen Corona Entschieden haben, wäre für mich ein Punkt das Spiel nicht zu kaufen, denn es ist und bleibt immer noch ein Spiel. Ich finde es für mich nicht tragisch wenn wenige Mitabriter im Verein sind, weil ich die Mitarbeiter mittlerweile selber einstelle.

      • Ich habe im FM20 bislang auch keine Probleme mit der Einstellung von neuen Mitarbeitern für die U19 und 2. Mannschaft. Diese stellt bei mir ebenfalls die KI (Sportdirektor) ein. Es geschieht aber wie im realen Leben halt nicht ad hoc, sondern langsam, manchmal noch langsamer.

        Ausschreibung-Sichtung der eingereichten Unterlagen-Wertung mit Rangliste-(ggf. Gespräch im Team)-Vorstellungsgespräche-Rangliste der aussichtsreichsten Kandidaten erstellen-(ggf. erneute Gespräche z.B. mit den drei Erstplatzierten)-Einstellung.

        Das braucht nun ‚mal seine Zeit. ;)

  • Je mehr Infos veröffentlicht werden , je mehr freue ich mich auf den FM21. Der FM wird immer cooler weil realitätsbezogener!

    Ich wünsche mir noch für die Zukunft (weil wohl nicht im neuen FM), dass es zur Vorstellung von Top-Spielern mit Trikot vor Pressevertretern kommt. Ein Standbild dazu wäre schon ausreichend.
    Und dann noch akustische Geräusche wie zum Beispiel a.) Gemurmel (Unruhe) vor dem Pressegespräch während man sich vorbereitet und b.) das gegenseitige Anfeuern der Spieler nach Traineransprache in der Kabine vor Spielbeginn. – Also nur Kleinigkeiten zur Abrundung des Games.

  • Moin Tery und Danke für deine Mühe(n) – bezüglich dem xGoal :

    Meinst Du das es dann so wirklich ist das z.B. Stürmer X mit Abschuss y und Nerverstärke Z an Position B = xGoal hat während derselbe Spieler an Position C mit einem Abwehrspieler davor = weniger xGoal hat?

    Das wäre in der Tat ein echter Gamechanger… 🙂

    LG

    • Moin Andre,
      ja – aber unabhängig vom Spieler: Position A hätte dann einen xG-Wert von z.B. 0,2 = also 20% Trefferwahrscheinlichkeit. Wenn der Spieler also im Spiel aus verschiedenen Positionen abschließt und das einen xG-Wert von 1,8 ergibt, er hat aber 3 Buden gemacht, dann hat er deutlich überperformt. Ein anderer trifft vielleicht gar nicht.

      Das ist in dem Video auf der verlinkten Bundesliga-Seite sehr gut anhand von konkreten Szenen erklärt.

      Grüße Tery

    • Hallo Terry und Team,

      Ich habe FM 19 damals im Release geholt und natürlich ein paar Saisons gespielt. Davor naturlich von EA die FM’s auch sehr oft gespielt.
      Frage zu FM21:
      Gibt es mittlerweile eine Sofortberechnung des Endergebnis pro Spiel? Ich vermisse das ein bisschen vom EA FM. Da haste die Saison einigermaßen gut durchgepaukt und nicht Wochen benötigt.
      Ist die Gesamtstärke eines Spielers sichtbar?
      Auch hier finde ich es schwierig, herauszufinden, wie gut ein Spieler ist. Die meisten Spieler, die in FM19 im Transfermarkt sind, haben natürlich unterschiedliche MW und Forderungen. Aber die Höhe definiert sich nur davon, in welchem Land er spielt. Etc.

      Danke für die Antworten.
      GuGo

  • cdkeys.com ist scheinbar mir Beta zumindest habe ich eine version mit Beta zugang dort gekauft ^^

  • Grüß dich,

    ich habe mir wie auch schon letztes Jahr den 21er wieder über dich besorgt weil ich einfach deine Arbeit schätze und mag. Ich bin schon Mörder gespannt auf den 21er und habe mir schon ein Ziel ausgesucht. Da ich ein Jugendtyp bin (schon seit Bundeslia Manager Proffesional) suche ich mir gerne Ambitionierte Verein in einer unteren Liga, hole mir talentierte Burschen zusammen um langfristig erfolgreich zu sein um wenn möglich wenig Veränderungen am Kader vorzunehmen. Im Hintergrund baue ich die Jugend aus und schaue dann immer wieder Jugendspieler in den Kader zu integrieren. Da dies aber nicht immer sofort geh hat man nur zwei Möglichkeiten, entweder verleihen oder Versuchen die B Mannschaft so weit nach oben zu bringen wie möglich. Bin eher der B Typ.
    Meine erste Station wird deswegen Espanyol Barcelona werden.
    Jetzt wollte ich noch wissen du eine Ahnung hast in welchen Ligen es möglich ist mit dem B Team in die zweithöchste Liga aufzusteigen? Holland, Spanien und Österreich weiß ich Bescheid aber gibt’s da noch mehr??

    Ajo. Und danke für die tolle Arbeit jedes Jahr, bitte nicht aufhören damit :)

    Greetz
    maider

    • Hallo maider,

      vielen Dank für deine Unterstützung und die freundlichen Worte ☺️

      Spontan habe ich nur Spanien auf dem Schirm, wie das in den kleineren Ligen ist, weiß ich gar nicht.

      Viele Grüße
      Tery

  • Sach mal, Tery, hast du für Touch auf IPad auch einen Rabatt-Code?
    LG
    Flex

  • Moin Tery,

    ich habe wieder über deinen 2game-Link vorbestellt.
    Kam mir das dieses Jahr nur so vor oder gab es die ersten Infos wie Erscheinungsdatum auch später?
    Nun bin ich gespannt, was es an neuen Features geben wird. Weißt du da womöglich was und darfst nicht darüber sprechen? ;)

    Jedenfalls viele Grüße und bleib gesund!
    Muffi

    • Moin Muffi,
      Danke für deine Unterstützung :)

      Ich weiß tatsächlich nichts und bin genauso gespannt wie alle. Erste News sind Anfang für Oktober angekündigt. Dass dieses Jahr wegen Corona alles später wird, hatte Miles vor einer Weile ja schon verkündet.

      Wenn man den Trailer überstrapazieren will: vielleicht wird der Create a Club Modus überarbeitet? 🤷‍♂️

      Grüße Tery

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.